Angebot!
August 31, 201910:00 am

Theorie-Schulung Kenntnisnachweis mit Prüfung in Weil am Rhein – 31. August 2019

99.00347.00

  • 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr – Flugbetrieb, Navigation, Luftrecht und Luftraumordnung
  • 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr – Meteorologie und Fragerunde
  • 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr – Kenntnisnachweis-Prüfung nach §21d LuftVO
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: PVWEILAMRHEIN Kategorien: , , , , , ,

Beschreibung

Die theoretische Schulung ist eine intensive Vorbereitung zur Prüfung für den Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO, auch als Drohnenführerschein bekannt. Jedes Kursmodul enthält den Zugriff auf unsere eLearning Plattform.

Wir von der nicopter GmbH haben bereits jahrelange Flugpraxis seit 2010 und kennen uns mit den regulatorischen Anforderungen und den Behörden der Region gut aus. Seit November 2017 sind wir beim Luftfahrt Bundesamt unter der Nummer DE.AST.001Z als anerkannte Betriebsstätte der UAV DACH zur Durchführung der Prüfung für den Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO zugelassen.

Kurz: Bei uns kann jeder die theoretische Kenntnisnachweis-Prüfung ablegen und den praktischen Befähigungsnachweis erlangen.

Diese Schulung beinhaltet:

  • Zugriff auf unsere eLearning Plattform zur Vorbereitung
  • Technische Übersicht über Drohnen (UAV) und Koptersysteme (UAS)
  • Gesetzliche Grundlagen und Luftrecht
  • Luftraumordnung: Wo darf ich mit meiner Drohne fliegen?
  • Welche Kennzeichnung und Versicherung ist notwendig?
  • Flugbetrieb und Navigation
  • Meteorologie und Fragerunde
  • Im Preis inbegriffen ist der erste Prüfungsversuch am selben Tag oder einem anderen Prüfungstag und Ort

Tagesablauf Intensiv-Kurs mit Prüfung:

  • 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr – Flugbetrieb, Navigation, Luftrecht und Luftraumordnung
  • 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr – Meteorologie und Fragerunde
  • 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr – Kenntnisnachweis-Prüfung nach §21d LuftVO

Tagesablauf Crash-Kurs mit Prüfung:

  • 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr – Meteorologie und Fragerunde
  • 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr – Kenntnisnachweis-Prüfung nach §21d LuftVO

Tagesablauf Prüfung:

  • 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr – Kenntnisnachweis-Prüfung nach §21d LuftVO

Maximal 25 Teilnehmer

Teilnahmevoraussetzungen für die Prüfung:

Das Mindestalter zur Abnahme der Prüfung ist 16 Jahre. Bei minderjährigen Personen ist die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.

Bitte bringen Sie folgende Dokumente zum Prüfungstermin mit:

 

Praktischer Befähigungsnachweis

Für Unternehmen, Neueinsteiger und Piloten, die gerade ihre erste Drohne in den Händen halten, bieten wir auch ein Komplettpaket aus theoretischer und praktischer Schulung. Dabei wird neben dem theoretischen Inhalt für den regulären Kenntnisnachweis auch die Praxis geschult. Während der Flugstunden lernen Sie alle notwendigen Vorbereitungen und Manöver, die für einen sicheren Drohnenflug notwendig sind. Anschließend nehmen Sie an einer 90 Min. Praxisprüfung teil, die Sie mit dem erweiterten Befähigungsnachweis abschließen.

Zusätzliche Trainingseinheiten können bei Bedarf hinzugebucht werden.
Schicken Sie uns eine 
unverbindliche Anfrage für den praktischen Befähigungsnachweis. Die Praxisprüfung kann zeitlich unabhängig von der theoretischen Kenntnisnachweis-Prüfung durchgeführt werden.

Zusätzliche Information

Workshop Optionen

Als Drohnen-Workshop buchen (8 Stunden), Als Crash-Kurs buchen (4 Stunden), Nur Kenntnisnachweis Prüfung (60min)