Angebot!
April 25, 201910:00 am

Donaueschingen – Kenntnisnachweis Theorie-Schulung inkl. Drohnenführerschein Prüfungsgebühr

99.00347.00

  • 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr – Flugbetrieb und Navigation (Basiswissen)
  • 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr – Meteorologie und Technik (Crashkurs)
  • 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr – Kenntnisnachweisprüfung nach §21d LuftVO
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: PVDONAUESCHINGEN-6 Kategorien: , , , , , ,

Beschreibung

Die theoretische Schulung (Theorie-Schulung inkl. Prüfung) ist eine intensive Vorbereitung zur Prüfung für den Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO auch als Drohnenführerschein bekannt.

Wir von nicopter GmbH haben bereits jahrelange Flugpraxis seit 2010 und kennen uns mit den regulatorischen Anforderungen und den Behörden der Region gut aus. Seit November 2017 sind wir beim Luftfahrt Bundesamt unter der Nummer (001Z) als Betriebsstätte der anerkannten Stelle DE.AST.001 UAVDACH-Services UG zur Durchführung der Prüfung für den Kenntnisnachweis nach §21d LuftVO zugelassen.

Kurz: Bei uns kann nun jeder die schriftliche und wahlweise auch die praktische Drohnenführerschein-Prüfung ablegen.

Der erfahrene Pilot, der sich im Thema gut auskennt, kann auf Wunsch auch nur eine Kenntnisnachweis-Prüfung zum Festpreis von 99 Euro ablegen. Erforderlich hierfür sind lediglich:

Erweiterter Kenntnisnachweis

Für Neueinsteiger und Piloten, die gerade ihre erste Drohne in den Händen halten, bieten wir auch ein Komplettpaket aus theoretischer und praktischer Schulung. Anschließend gibt es eine intensive Prüfungsvorbereitung für den erweiterten Kenntnisnachweis. Dabei wird neben dem theoretischen Inhalt für den regulären Kenntnisnachweis auch eine 60 Minuten lange Praxisübung durchgeführt. Zusätzliche Übungsstunden können bei Bedarf dazugebucht werden. Schicken Sie uns einfach eine unverbindliche Anfrage für den erweiterten Kenntnisnachweis. Die Praxisprüfung kann zeitlich unabhängig von der theoretischen Kenntnisnachweis-Prüfung durchgeführt werden.

 

Diese Schulung beinhaltet:

  • Technische Übersicht über Drohnen (UAV) und Koptersysteme (UAS)
  • Gesetzliche Grundlagen und Luftrecht
  • Luftraumordnung: Wo darf ich mit meiner Drohne fliegen?
  • Welche Kennzeichnung und Versicherung ist notwendig?
  • Flugbetrieb und Navigation
  • Meteorologie und Technik
  • Lerntipps für die selbständige Prüfungsvorbereitung
  • Im Preis inbegriffen ist der erste Prüfungsversuch am selben Tag oder einem anderen Prüfungstag und Ort

Tagesablauf:

  • 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr – Flugbetrieb und Navigation (Basiswissen)
  • 13:30 Uhr bis 17:30 Uhr – Meteorologie und Technik (Crashkurs)
  • 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr – Kenntnisnachweisprüfung nach §21d LuftVO

Maximal 25 Teilnehmer.

Zusätzliche Information

Workshop Optionen

Als Drohnen-Workshop buchen (8 Stunden), Als Crash-Kurs buchen (4 Stunden), Nur Kenntnisnachweis Prüfung (60min)